DOMINO 2004
Philippinen, Manila - Ausbildungszentrum

Ein grosser Anteil der Jugendlichen in den Onesimo-Lebensgemeinschaften schafft zwar den Ausstieg aus Drogenabhängigkeit und destruktiven Lebensgewohnheiten, die Resozialisierung zurück ins Erwerbsleben gelingt aber nur jedem Vierten! In den Philippinen gibt es ungenügende und für die Armen meist unerschwingliche Bildungsangebote. Nach den guten Erfahrungen in der Prävention, hat Onesimo ein Ausbildungs-zentrum aufgebaut, welches bis zu 80 Jugendlichen Schulung und eine Berufsausbildung ermöglicht.

Sponsorbetrag CHF 88‘000.-