2021 Nebenprojekte

NEBENPROJEKT
Beim DOMINO-Sponsorenlauf kann auch für ein eigenes Projekt Geld gesammelt werden. Als Gruppe, Verein oder Schulklasse mit mindestens 5 Teilnehmern beim Sponsorenlauf, kannst Du 50% des eingenommenen Geldes für Dein Projekt verwenden. 50% gehen an das von DOMINO bestimmte Hauptprojekt.

Hochgerechnete Resultate der Nebenprojekte 2021

01 Open Doors Schweiz, Äthiopien / CHF 4’050.50
In Äthiopien ist Open Doors in Gebieten präsent, in denen die Intensität der Verfolgung hoch ist und Christen somit besonders verwundbar sind.
Durch dieses sozio-ökonomische Projekt erhalten verfolgte Christen in Äthiopien Schulung und Unterstützung zur Entwicklung von beruflichen Fähigkeiten. Dies geschieht durch Leiterschulung, Selbsthilfegruppen und Kreditgemeinschaften auf Dorfebene. Die Befähigung zum ganzheitlichen Dienst und die Vermittlung einer christlichen Arbeitsethik sind wichtige Schulungsinhalte.
Insgesamt soll das Projekt im 2021 rund 2300 Menschen begünstigen, hauptsächlich Frauen und Jugendliche, und ihnen mittelfristig ermöglichen, für den eigenen Lebensunterhalt aufzukommen.
CHF 70 decken die monatliche Ausbildung und Unterstützung für 1 Leiterin und 1 Jugendleiter. Infos unter www.opendoors.ch

02 Under Tree Schools / Schule unter den Bäumen, Südsudan / CHF 3’084.20
Der Verein Schulen unter Bäumen/Under Tree Schools betreibt eine Schule mit etwa 400 Mädchen im Südsuden. Im Jahre 2000 haben Joseph und Karin Ayok-Loewenberg die Schule gestartet. Seit 2009 gibt es feste Schulgebäude. 2013 wurde eine Kirche gebaut. Diese ist auch Aula für die Schule. Wir unterstützen den Betrieb der Schule, ebenso die Tierhaltung, wir unterstützen die Erwachsenenbildung und die Kirchenarbeit. Wir bauen udn unterhalten Wasserbrunnen udn eine Photovoltaikanlage. Infos unter www.schulen-unter-baeumen.ch

03 Jungschar Ettingen Therwil / CHF 3’549.25
Das eingenommene Geld fliesst in unsere Abteilungskasse und wird für Jungscharprogramme an Samstagnachmittagen verwendet. Mit dem Ertrag des Dominolaufs können wir die Jahresgebühren für unsere Mitglieder tief halten, so dass die finanzielle Lage eines Haushaltes möglichst keine Hürde für das Teilnehmen in der Jungschi darstellt. Infos unter www.js-ettingen.ch

04 Servants Onesimo / CHF 2’221.25
Kinder und Jugendliche aus den Slums und von den Strassen finden Schutz, Versorgung, liebevolle Gemeinschaft und Zurüstung für das Leben (Bildung). In einer zweijährigen Rehabilitation wird an über 40 Standorten der Metropole Manila/Philippinen hunderten von Armut betroffenen Menschen nachhaltig geholfen. Infos unter www.onesimo.ch

05 Stadtmission Basel / CHF 9’074.-
Wir investieren in die Zukunft der Kinderarbeit an diesem Standort.
Infos unter www.stadtmissionbasel.ch

06 EVP Baselland / CHF 2’780.97
Für Mensch und Umwelt durch Erweiterung unserer regionalen Verankerung und personelle Unterstützung bei der Vernetzung unserer Sektionen. Infos unter www.evp-bl.ch/aktuell/

07 UEMI Brasilien / CHF 1’814.50
UEMI Brasilien hat eine Tagesstätte für Kinder, wo +/- 200 Kinder pro Tag betreut werden (im Moment wegen Corona geschlossen und ab August voraussichtlich wieder teilweise geöffnet). Am DOMINO möchten wir für Wolldecken und Essenspakete laufen, für die Ärmsten der Armen aus den Armenvierteln. Infos unter https://uemi.ch/

08 Stiftung Horyzon (Schweizer Entwicklungsorganisation für Jugendliche) – Projekt auf Haiti / CHF 138.-
Die gesammelten Gelder kommen dem Horyzon-Projekt „Espace-Sûr“ (ein sicherer Ort) zugute, das in den Slums von Port-au-Prince auf Haiti zusammen mit YMCA Haiti durchgeführt wird. Im Projekt werden Mädchen und junge Frauen durch Unterstützung in Grundbildung und Erleichterung des Zugangs zu Berufsbildung gefördert. Infos unter https://www.horyzon.ch/de

09 Verein Kinderprojekt Burma / 1’262.75
Das Kinderprojekt Burma unterstützt und begleitet über 100 notleidende Kinder und Jugendliche in der Chin-Region, in Burma seit 1997. Infos unter http://www.kinderburma.ch/

10 Ten Sing Basel / CHF 1’228.40
Das gesammelte Geld ist für die Kostendeckung unserer Ten Sing Shows, welche wir dieses Jahr anfangs Dezember aufführen werden. Unsere Ten Sing Shows beinhalten Tanz, Theater, Vocal, Chor, Design, Regie und eine Band. Sie wird von Jugendlichen aufgeführt, eigens einstudiert und geprobt. Infos unter https://tensingbasel.ch/

11 Cevi Muttenz / CHF 1’715.15
Das eingenommene Geld kommt der Abteilungskasse zugute für spezielle Jungschiprogramme und Lager. Infos unter https://cevi-muttenz.ch/

12 Jungschar Bubendorf / CHF 2’738.20
Die Planungssitzungen und kleinere Anlässe werden in einem von Spender*innen getragenen Vereinslokal durchgeführt. Durch die Einnahmen sollen fehlende Spendenbeträge ausgeglichen und Geld für Materialanschaffungen ermöglicht werden. Infos unter https://jungscharbubendorf.ch/

13 Spitalsupport Kongo / CHF 2’145.65
Die Spitäler in Kabongo und Kapanga im Süden der Demokratischen Republik Kongo werden von der lokalen Methodistenkirche geführt. Das Geld hilft bei der Bezahlung der lokalen Arztgehälter, laufenden Betriebskosten, Ersatz von medizinischen Geräten. Infos unter https://connexio-develop.ch/index.php/projekte/afrika-2/kongo/spitaler-und-gesundheitsdienste/

14 E9 Tenero / CHF 1’052.50
Wir möchten ein erlebnispädagogisches Wochenende in Tenero verbringen. Durch die sportliche Betätigung werden die Jugendlichen mit ihrem Körper vertraut und beugen den motorischen Defiziten vor. Begleitend sollen Coachings für die Jugendlichen stattfinden, um auch in Sachen Persönlichkeitsbildung Fortschritte zu machen. Infos unter: https://www.e-9.ch/youth/willkommen-bei-youth